TPL_PR_OPEN_MENU
429
2017-03-27 06:58:00 von Redaktion, 3 Tage her
2 0

2017 Edelman Trust Barometer

Donald Trump, Marine Le Pen, Victor Orbán, Frauke Petry und so weiter und so fort - fast überall auf der Welt befindet sich der Populismus im Aufschwung. Dadurch entstehen nicht nur neue Mehrheitsverhältnisse und Koalitionen, auch für die Kommunikation im gesellschaftspolitischen Raum bringt der neue Populismus Neujustierungen mit sich. Im postfaktischen Zeitalter kann jede Behauptung eine Krise in Unternehmen auslösen. Gleichzeitig verlieren die Menschen das Vertrauen in etablierte Institutionen und die Kluft zwischen der informierten Öffentlichkeit und der breiten Masse der Bevölkerung wird immer größer und bringt unkalkulierbare wirtschaftliche Risiken mit sich.

Das Edelman Trust Barometer 2017 beschäftigt sich mit dem Risikofaktor Populismus für Unternehmen und CEOs. Insgesamt 33.000 Menschen in 28 Ländern wurden dazu befragt, ein repräsentativer Querschnitt durch die Gesellschaften. Die Ergebnisse belegen: Die weltweite Vertrauenskrise hat nun auch Deutschland erreicht.

Mehr Informationen unter http://www.edelman.com/trust2017

Produzent: Edelman

Auftraggeber: Edelman

Kategorie: Case Studies

Tags: Trust, Barometer, EdelTrust, Richard Edelman, Vertrauen, Studie, Befragung

Kommentare  

#1 Angie 2016-04-26 07:37
test
Zitieren

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren