TPL_PR_OPEN_MENU
278
2017-09-11 17:08:28 von Redaktion, vor 9 Monaten
11 0

Interview-Serie #5: Design und Kreativität

Wenn man an japanisches Design denkt, kommen jedem sicherlich viele sehr unterschiedliche Dinge in den Kopf. Auf der einen Seite sind da Kalligraphie und traditionelle Schreine mit Drachenstatuen – auf der anderen quietschbunte Manga-Charaktere und verrückte Werbespots. Klingt danach, als sei die kreative Arbeit für japanische Kunden sehr spannend. Aber weit gefehlt – denn japanische Unternehmen sind oft sehr risikoscheu! Welche Herausforderungen in Sachen Kreativität bestehen, erklären die Interview-Partner facettenreich.

Produzentin Sophia Kloß, Junior Communications Consultant bei der Düsseldorfer Agentur Wake up Communications, hat im Rahmen des agentureigenen Work & Travel Programms zwei Wochen in Japans Hauptstadt verbracht und dabei viel über deren Kommunikationswelt erfahren. Sie führte Interviews mit Vertretern verschiedener Agenturen.  


Auftraggeber: Wake up Communications, Düsseldorf

Produzent: Wake up Communications, Düsseldorf

Kategorie: Video-Reporter

Tags: Digitale Kommunikation, Design, Work & Travel, Interview, Serie

 

Die gesamte Mini-Serie im Überblick: 

14.08. Teil 1: Traditional vs. Digital Media - jetzt ansehen
21.08. Teil 2: Social Media und Content - jetzt ansehen
29.08. Teil 3: Influencer und Mascots - jetzt ansehen
04.09. Teil 4: E-Commerce - jetzt ansehen
11.09. Teil 5: Design und Kreativität

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren