TPL_PR_OPEN_MENU
352
2018-10-18 19:41:38 von Redaktion, vor 10 Monaten
7 0

ChangeRider #11 Ryan Hood: Hidden Champion aus der Provinz

Ryan nimmt uns mit zu den Anfängen seine Online-Plattform Hood.de und erzählt, wie er es mit 5.000€ Startkapital geschafft hat einen der größten Online-Marketplaces Deutschlands aufzubauen. Bei Hood.de wurde von Anfang an eine Lean-Management Strategie verfolgt, was unter anderem entscheidend war für den langfristigen Erfolg. Dies und die Entscheidung frühzeitig in Technologien statt Mitarbeiter zu investieren, hat im Sommer 2017 Karstadt dazu gebracht, Hood.de zur Sicherung der eigenen (Online-)Zukunft zu übernehmen.

Aber Ryan ist nicht nur als Unternehmer, sondern auch als Investor und Business Angel erfolgreich. Jungen Gründern rät er, sich auf das eigentliche Geschäft und die Umsetzung der Idee zu fokussieren anstatt zu viel Zeit und Energie auf Business Pläne zu verwenden - in anderen Worten: die "Einfach-Mal-Machen"-Mentalität. Darin sieht er auch den Unterschied zwischen Deutschen und Amerikanern. Anstatt wie die Deutschen alles im Vorfeld perfekt planen zu wollen, würden die Amerikaner einfach loslegen und dann bei Bedarf entsprechend korrigieren. Diesen Mut und noch mehr Durchhaltevermögen, wenn es mal nicht ganz glatt läuft, wünscht er sich auch verstärkt von deutschen Gründern.

Auftraggeber & Produzent: Etventure GmbH, Berlin

Kategorie: Video-Reporter

Tags: Videocast, Digitalisierung, Start-up, Business Angel, Technologie

Das ungekürzte Interview gibt es als Podcast auf Soundcloud.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren