TPL_PR_OPEN_MENU
120
2018-10-24 19:46:12 von Redaktion, 3 Wochen her
0 0

ChangeRider#12 Sarna Röser: Frauenpower beim Verband

Sarna Röser ist seit Frühjahr 2018 Bundesvorsitzende des Verbands „Die Jungen Unternehmer“ und vertritt auf Bundesebene die Interessen von über 1.500 Mitglieder in Politik, Gesellschaft und Wirtschaft. Darüber hinaus ist sie designierte Nachfolgerin im Familienunternehmen, Gründerin und engagiert sich sozial mit der Stiftung Social Angels. Trotz dieser Fülle an Aufgaben hat sie sich die Zeit genommen, neben Philipp Depiereux im ChangeRider Platz zu nehmen, um über Themen zu sprechen die ihr besonders am Herzen liegen.

„Deutschland hat das Zeug dazu, den digitalen Wandel mitzugestalten" ist nur eines von Sarna Rösers starken Statements. Damit diese Transformation gelingt, müssen allerdings noch schlummernde Potentiale gehoben werden. Hierzu gehört unter anderem, dass die heutige Generation von Frauen so gut ausgebildet ist, wie noch keine zuvor; es jedoch weiterer Anstrengungen von Politik und Gesellschaft bedarf, um Frauen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu ermöglichen. Denn sie ist überzeugt, dass in Zukunft nur Unternehmen, die auf Diversity setzen auch langfristig erfolgreich sein werden. Zudem ist die Politik in der Verantwortung, die Rahmenbedingungen des digitalen Wandels durch die Anpassung von Arbeitszeitregelungen, Infrastrukturausbau und Bildung zu schaffen. Auf der Seite der Unternehmer sieht sie die Notwendigkeit, dass diese ihre Mitarbeiter in die digitale Transformation des Unternehmens einbinden müssen. Nur so können Ängste und Befürchtungen abgebaut und ein nachhaltiger Wandel gewährleistet werden.

Auftraggeber & Produzent: Etventure GmbH, Berlin

Kategorie: Video-Reporter

Tags: Videocast, Digitalisierung, Transformation, Politik, Mobilität

Das ungekürzte Interview gibt es als Podcast auf Soundcloud.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren